Sport: Peugeot Dakar 2018

i echec de chargement du média

Gratulation an Carlos Sainz zu seinem unglaublichen Sieg bei der Dakar 2018. Vielen Dank an das #DreamTeam zum dritten Sieg in Folge bei der härtesten Rallye der Welt. Auf Wiedersehen Dakar und danke für das Abenteuer!

DIE NEUESTEN MELDUNGEN

Dakar

Sainz und Cruz feiern DAKAR-Sieg

Dritter Dakar-Sieg für Peugeot in Folge: Nach 8.793 Kilometern Dünen, Bergpassagen, steinigen Pfaden und vielen Hürden in Peru, Bolivien und Argentinien feierten Carlos Sainz und Lucas Cruz im Peugeot 3008 DKR Maxi den Sieg bei der 40

Dakar

PEUGEOT festigt Doppelführung

Vor den letzten drei Etappen der Rallye Dakar hat das Team PEUGEOT Total seine Doppelführung weiter ausgebaut. Alle drei PEUGEOT 3008 DKR Maxi belegen damit einen Platz unter den Top 5.

Dakar

Peterhansel rückt auf Platz Zwei vor

Stéphane Peterhansel/Jean-Paul Cottret feierten ihren zweiten Etappensieg im PEUGEOT 3008 DKR Maxi und rückten wieder auf den zweiten Gesamtplatz hinter ihren Teamkollegen Sainz/Cruz vor. 

#WELOVEDUST

Dakar

2018 feiert die Dakar ihre 40. Ausgabe. Jedes Jahr treten die besten Piloten an der längsten und intensivsten Rallye Raid der Welt gegeneinander an.

PEUGEOT feiert 2018 auch das 30-jährige Jubiläum des ersten Siegs an diesem legendären Rennen, den das Team von Ari Vatanen und Bernard Giroux 1987 im Peugeot 205 T16 Grand Raid erringen konnte.

Peugeot hat seit der Rückkehr in die Rallye Raid die Dakar-Geschichte massgebend geprägt und die Anzahl Siege von bisher vier auf sechs hochgeschraubt: 2016 mit dem Peugeot 2008 DKR und 2017 mit dem fulminanten Dreifachsieg im Peugeot 3008 DKR. Auch 2018 wird sich Peugeot Sport wieder der Herausforderung stellen! Vom 6. bis 20. Januar werden sich die vier Mannschaften des Dream-Teams ans Steuer des neuen Peugeot 3008 DKR Maxi setzen, um Lateinamerikas Erde, Sand, Wind und Staub zu trotzen.

Bereit für 10 000 Kilometer voller Anstrengung und Abenteuer?

DER PEUGEOT 3008DKR MAXI

Um für die Herausforderungen der Dakar 2018 gerüstet zu sein, wurde der Peugeot 3008 DKR umfassend weiterentwickelt. Das Technikteam von Peugeot Sport hat alles daran gesetzt, den Löwen noch zuverlässiger, noch stabiler und noch leistungsfähiger zu machen!
Das Resultat ist der neue Peugeot 3008 DKR Maxi, eigens geschaffen für die Pisten und Dünen der schwierigsten Rallye Raid der Welt.
Die Architektur des neuen Peugeot 3008 DKR Maxi stammt vom Serien-SUV Peugeot 3008 mit 3-Liter-Biturbomotor und Zweiradantrieb. Die augenfälligste Modifikation ist jene bei der Spur, die für eine bessere Stabilität um 20 cm verbreitert wurde. Das Fahrwerk wurde komplett überarbeitet und bietet so ein einfacheres Handling und direkteres Ansprechverhalten.
Die vier Piloten und vier Co-Piloten des Teams Peugeot Total arbeiteten 2017 aktiv bei der Entwicklung des Fahrzeugs mit und prüften den Peugeot 3008 DKR Maxi auf mehr als 18 000 Kilometern in Marokko, Portugal und Frankreich auf Herz und Nieren. Nächste Etappe: das Rennen in Südamerika!

Länge 4312 mm
Breite 2400 mm
Höhe 1799 mm
Radstand 3000 mm
Antrieb Zweiradantrieb
Motor V6-Biturbo-Diesel mit 340PS
Drehmoment 800 Nm
Schaltgetriebe sequenziell
Bremsscheiben 355 mm
Tankinhalt 400 l

Unsere Abenteurer

FROM DUST TO ROADS

BEST-OF