/image/13/3/peugeot-308-2015-02.31133.jpg

PEUGEOT 308 5-türig

Ab 15 400 CHF inkl. MwSt.*

114g i

5l i

TECHNOLOGIE

Der Peugeot 308 besticht mit zahlreichen technischen Innovationen. Ganz egal, ob sie dem Fahrvergnügen, dem Komfort oder der Fahrunterstützung dienen: Sie machen jeden Moment an Bord zu einem Erlebnis.

9,7- ZOLL-TOUCHSCREEN

/image/53/9/eran-tactile-peugeot-nouvelle-308-video.42539.png

An Bord des neuen Peugeot 308 steht dem Fahrer ein grosser 9,7-Zoll-Touchscreen zur Verfügung, der ganz auf ihn ausgerichtet und perfekt in die Mittelkonsole integriert ist. Damit sind alle Funktionen mit leichtem Antippen erreichbar. Die berührungsempfindlichen Tasten und die zahlreichen Shortcuts machen seine Bedienung einfach und personalisierbar.

SOUND & AUDIO

/image/54/0/multimedia-peugeot-nouvelle-308-video.42540.png

An den Touchscreen des neuen Peugeot 308 lassen sich verschiedene Geräte via USB oder Klinkenbuchse anschliessen.

So wird die Auswahl des richtigen Titels schwierig werden …

Sie wollen nicht warten, bis Sie zu Hause sind, und Ihr Fotoalbum sofort anschauen? Nun können Sie Ihre Fotos bei stehendem Fahrzeug über einen USB-Stick direkt auf dem Touchscreen anzeigen.

In der Schweiz ist die Unterstützung des Digitalradiostandards DAB+ als Sonderausstattung erhältlich. Damit kommen Sie in den Genuss besserer Klangqualität, besserer Senderabdeckung sowie verschiedener neuer Funktionen (Zurückspulen, Pause etc.).

/image/37/8/08.42378.jpg

ELEKTRISCHE SERVOLENKUNG

Durch die elektrische Servolenkung, die die variable Servolenkung mit Hydraulikpumpe ersetzt, konnten die CO2-Emissionen des neuen Peugeot 308 weiter reduziert werden.

Ein zusätzlicher Vorteil: Die elektrische Servolenkung bietet eine exzellente Manövrierbarkeit im Stadtverkehr, die durch den kleinen Wendekreis des 308 noch verbessert wird.

/image/39/2/23.42392.jpg

AERODYNAMISCHE EFFIZIENZ

Das Design, die Abmessungen und der niedrigere Schwerpunkt des neuen Peugeot 308 haben deutliche Auswirkungen auf seine Aerodynamik. So besitzt das Fahrzeug einen für seine Klasse revolutionären Luftwiderstand, mit einem cw-Wert (Luftwiderstandsbeiwert) ab 0,28 und einem cwA-Wert ab 0,63.

Diese Ergebnisse tragen aktiv zur Verminderung von Verbrauch und CO2-Emissionen bei.

RÜCKFAHRKAMERA

/image/54/3/camera-recul-peugeot-nouvelle-308-video.42543.png

Die Rückfahrkamera zeigt Ihnen, was Sie hinter dem Fahrzeug nicht sehen können, und weist Sie auch akustisch darauf hin: Die im Bereich der Heckklappe installierte Kamera schaltet sich bei eingelegtem Rückwärtsgang automatisch ein und überträgt ihr Bild auf den Touchscreen. Anhand der farbigen Kennzeichnungen wird Ihnen zudem der Abstand der Hindernisse signalisiert.

PACK DRIVER ASSISTANCE

/image/54/4/driver-assistance-park-peugeot-nouvelle-308-video.42544.png

Der neue Peugeot 308 bietet zahlreiche Sicherheitsausstattungen, etwa das Pack Driver Assistance, zu dem der Tempomat inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer mit programmierbaren Stufen und aktiver Abstandsregelung, das Warnsignal beim Unterschreiten des definierten Mindestabstandes und das automatische Notabbremsen gehören. Diese Funktionen sind mit einem Radar am unteren Grill an der Fahrzeugfront verbunden.

Der aktive Tempomat reduziert automatisch die eingestellte Geschwindigkeit über die Motorbremse, wenn Sie hinter einem langsameren Fahrzeug fahren. Bei einem grossen Geschwindigkeitsunterschied zwischen Ihnen und dem vorausfahrenden Fahrzeug fordert Sie die Abstands-Alarmfunktion zum Bremsen auf, um die Geschwindigkeit zu verringern. Falls mit einer Kollision zu rechnen ist, vermindert die automatische Notbremsfunktion die Geschwindigkeit um maximal 20 km/h und trägt so dazu bei, den Aufprall zu verhindern oder dessen Folgen abzumildern. Diese Funktionen entbinden den Fahrer nicht von seiner Verpflichtung zu einer Fahrweise, bei der er sein Fahrzeug jederzeit beherrscht, gemäss den Vorschriften der Strassenverkehrs- und Sicherheitsbestimmungen.

KEYLESS-SYSTEM

Dieses elektronische System, das den traditionellen mechanischen Schlüssel ersetzt, ermöglicht es, mit einem Knopfdruck die Türen zu entriegeln, den Motor zu starten und auch wieder auszuschalten. Zum Verriegeln der Türen des Fahrzeugs genügt es, einfach einen der vorderen Türgriffe zu berühren (dabei darauf achten, dass sich niemand im Fahrzeug befindet).

/image/54/6/surveillance-peugeot-nouvelle-308.42546.jpg

TOTER-WINKEL-ASSISTENT

Dieses System informiert Sie während des Fahrens mithilfe von vier Sensoren in der Front- und Heckschürze, wenn sich andere Fahrzeuge im toten Winkel befinden. Der Fahrer wird dann über eine aufleuchtende LED im betreffenden Aussenspiegel auf das Fahrzeug hingewiesen.

EFFIZIENTE ARCHITEKTUR

/image/54/7/efficience-archi-peugeot-nouvelle-308-video.42547.png

Dank seiner kompakten Bauform wurde der neue Peugeot 308 noch leichter. Die Höhe wurde um 47 mm reduziert, die Länge um 23 mm und die Breite um 10 mm – so konnte sein Gewicht gegenüber dem Vorgängermodell spürbar reduziert werden.

Die Laserschweisstechnik trägt ebenfalls zur Gewichtsreduzierung bei.

Durch den Einsatz der neuen Plattform EMP2 der PSA-Gruppe konnten 70 kg Gewicht eingespart werden.

EFFIZIENZ DER AUSRÜSTUNG

/image/54/8/efficience-equipements-peugeot-nouvelle-308-video.42548.png

Die Ausrüstungen wurden so dimensioniert, dass sie einen Beitrag zur Gewichtsreduzierung des Fahrzeugs leisten. Die neuen Fahrwerke sind dank einem halbhohlen Stabilisator und dem Einsatz von Aluminium für dessen Komponenten leichter als bisher.
Und sogar das Bremssystem, das der reduzierten Masse entsprechend ausgelegt wurde, trägt zur Gewichtseinsparung bei.

ELEKTRISCHE PARKBREMSE UND HILL ASSIST

/image/38/8/41.42388.jpg

Der neue Peugeot 308 ist in den höheren Ausstattungsvarianten mit einer elektrischen Parkbremse ausgestattet. Diese wird automatisch beim Ausschalten des Motors angelegt und beim Anlassen wieder gelöst.

Die ab der Version Active serienmässige Funktion Hill Assist erleichtert das Anfahren und Manövrieren am Berg. Dieses System verhindert kurzzeitig (etwa zwei Sekunden) ein Losrollen des Fahrzeugs, so haben Sie Zeit, um den Fuss von der Bremse zu nehmen und das Gaspedal zu treten.

PURE EFFIZIENZ

i echec de chargement du média

Das Gewicht des neuen Peugeot 308 wurde deutlich reduziert, um besonders niedrige Werte bei Verbrauch und CO2-Emissionen zu erreichen, ohne dass das Fahrvergnügen dabei zu kurz kommt. Um 140 kg gegenüber dem Vorgängermodell des 308 einzusparen, wurde in allen Bereichen nach möglichen Gewichtsreduzierungen gesucht: kompakte Bauform, Aerodynamik, leichtere Materialien und Ausstattungen.