Innen und aussen Design Peugeot 208 GTi

Innen und aussen Design Peugeot 208 GTi

Der Peugeot 208 GTi ist Athletik und Design in Reinkultur. Mit seiner Formensprache und der Sorgfalt, mit der jedes Detail herausgearbeitet wurde, interpretiert dieser kleine, agile Sportwagen den Mythos GTi auf neue Art.

SPORTLICHE GENE

PEUGEOT 208 GTi
PEUGEOT 208 GTi
PEUGEOT 208 GTi

Mit seinem Kühlergrill in Rennflaggen-Optik mit Peugeot Schriftzug, den roten Bremssätteln und die serienmässig diamantierten Felgen-Schutzkappen zeigt der 208 GTi kompromisslos seine sportlichen Gene. Die grossen Radhäuser, die modellspezifischen Karosserie-Unterkanten und elegante verchromte Aussenspiegel betonen seine kompakte Form zusätzlich. Das zweiflutige Auspuff-Endrohr in Trapezform, das durch die schwarz glänzende Heckschürze mit Chromdetails geführt wird, steht für Kraft und Leistung.

INDIVIDUALISIERUNG

Der 208 GTi ist mit drei speziellen Felgenmodellen und zahlreichen Stickern zur Individualisierung erhältlich. Motorhaube und Dach – mit oder ohne Glasdach – können mit einem Rennflaggen-Dekor versehen werden. Ebenso können Sie die Farbe der Zierleiste unter dem Kühlergrill auswählen.

LEUCHTSIGNATUR

/image/61/3/peugeot-208-gti-signature_lumineuse_2b.40613.jpg

Vorn besitzt der 208 GTi Halogenscheinwerfer mit rechteckiger Innenstruktur und Flat Guide, dem Lichtleitsystem der neuesten Generation. Blinkleuchten und Tagfahrlicht basieren auf der LED-Technologie und rahmen die Scheinwerfer effektvoll ein – so erhält der 208 GTi einen ganz besonderen, raubkatzenartigen Blick.

UMWELTFREUNDLICHKEIT

PEUGEOT 208 GTi
PEUGEOT 208 GTi

Die Kunststoffbauteile des 208 GTi stammen zu 25 % aus natürlichen Quellen oder aus dem Recycling. So besteht sein Heckstossfänger vollständig aus Recycling-Materialien – eine Weltpremiere.

FELGEN

/image/50/2/peugeot-208-gti-jantes.40502.jpg

Die diamantierten Alufelgen im 17-Zoll-Format machen Eindruck. Der Mythos GTi ist zurück und zeigt sich äusserst selbstbewusst – davonzeugen nicht nur die feuerroten Bremssättel.

SPORTLICH-EDLER INNENRAUM

Der 208 GTi überzeugt mit einem modernen Interieur mit Chromakzenten, bei dem jede Linie, jede Kontur, jeder Winkel durch die Farbe Rot akzentuiert wird. Das Armaturenbrett mit einer Oberfläche aus schwarzem TEP und roten Ziernähten wurde die Türgriffe mit einem zweifarbig abgestuften Dekor versehen. Neben der eleganten Verbindung aus Stoff und naturbelassenem Lederi sorgt die rote Linie auf den Sitzen für besondere Dynamik und sportliche Akzente.

PEUGEOT 208 GTi

SPEZIELLES KOMBIINSTRUMENT

Auch das Kombiinstrument steht ganz im Zeichen des Mythos GTi: um die Instrumente herum rote LEDs (Light-Emitting Diodes), innen weisse Zeiger auf gebürstetem Aluminium mit schwarz glänzendem, mattiertem Rennflaggenmuster.

PEUGEOT 208 GTi

SITZPOSITION

Dank dem Head-Up Instrument Panel und dem kleinen Lenkrad bietet der 208 GTi höchsten Fahrkomfort; zudem lassen sich alle Bedienelemente schnell und bequem erreichen. Ihre Hände finden intuitiv ihren Platz auf dem kleinen Lenkrad aus naturbelassenem, gelochtem Leder in Schwarz mit roten Ziernähten. Die Sitzposition überzeugt mit Bewährtem und die rechte Hand findet instinktiv den Schaltknauf in satiniertem Chrom.

ZIERNÄHTE

Die charakteristische Ästhetik des 208 GTi entsteht durch die roten Ziernähte – ein Highlight, das die modernen Linien des Innenraums nochmals aufwertet. Abgesehen von den Sitzen finden sich diese Ziernähte am Armaturenbrett, an den hochwertigen Fussmatten, am Lenkrad aus naturbelassenem Leder sowie am Faltenbalg des Schalthebels und am Handbremsgriff wieder. Als «roter» Faden“ sind sie das Leitmotiv dieses sportlichen Mythos von Peugeot.