5 GRÜNDE
FÜR DEN 4008

Mit dem SUV 4008 bietet Peugeot eine einzigartige Kombination aus Design und Robustheit. Das kompakte und wendige Allradfahrzeug fühlt sich in jedem Gelände ebenso zu Hause wie im Stadtverkehr.
1

BORDSOUND

BORDSOUND

Der 4008 verfügt serienmässig über ein Audiosystem mit integriertem CD- und MP3-Player sowie sechs Lautsprechern (zwei davon Hochtöner). Es bietet vier voreingestellte Klangmodi und drei akustische Einstellmöglichkeiten sowie einen Frequenz-Equalizer und eine Phasenregulierung zwischen den einzelnen Lautsprechern. Als Sonderausstattung ist für den 4008 ein HiFi-System von Rockford Fosgate erhältlich. Dieses Soundsystem der Spitzenklasse umfasst einen 710-Watt-Verstärker und acht im Innenraum verteilte Lautsprecher, darunter ein Bassverstärker im Kofferraum. Es sorgt für höchste Wiedergabequalität und passt die Lautstärke an die Geschwindigkeit des Fahrzeugs an.

MEHR ÜBER DAS INNENDESIGN DES 4008
2

INNENKOMFORT

INNENKOMFORT

An Bord des 4008 verfügen die Insassen über viel Beinfreiheit und grosszügigen Freiraum unter dem Dach. Darüber hinaus bietet der 4008 Fahrer und Passagieren einen Komfort, der dem gut ausgestatteter Limousinen in nichts nachsteht. Dazu gehören unter anderem zahlreiche Staufächer, eine automatische Klimaanlage, ein gekühltes Handschuhfach, eine 12-Volt-Steckdose, elektrisch verstellbare Sitze und elektrische Fensterheber. Als Sonderausstattung erhöhen ein Pack Audio und ein Pack Cielo das Komfortgefühl im Innenraum.

MEHR ÜBER DAS INNENDESIGN DES 4008
3

3 BETRIEBSARTEN

3 BETRIEBSARTEN

In bester Peugeot Tradition bietet der 4008 neben seinem hohen Komfort auch ein hervorragendes Fahrverhalten. Seine Vielseitigkeit verdankt er der Qualität seines Fahrwerks und seinen drei Antriebsmodi, mit denen er jede Fahrsituation bewältigt. Mit dem Allradantrieb (4WD) wird das Drehmoment automatisch auf Vorder- und Hinterachse verteilt, wodurch jederzeit eine optimale Strassenlage sichergestellt wird. Auf einer trockenen, geteerten Strasse in gutem Zustand wechseln Sie in den Zweirad-Frontantrieb (2WD) und verbessern damit zugleich die Wendigkeit Ihres 4008 und seine Verbrauchseffizienz. Bei verringerter Bodenhaftung auf Schnee, Sand oder Matsch können Sie den 4WD-Lock-Modus einschalten: Dabei lenkt das System bis zu 1,5-mal mehr Kraft auf die Hinterachse als im Automatikmodus und hilft Ihnen, die schwierige Stelle bei niedrigem Tempo zu überwinden.

MEHR ÜBER DIE TECHNOLOGIE DES 4008
4

RÜCKFAHRKAMERA

RÜCKFAHRKAMERA
RÜCKFAHRKAMERA

Der Peugeot 4008 ist serienmässig mit einer Einparkhilfe ausgestattet: Vorn und am Heck orten je vier Sensoren allfällige Hindernisse und machen den Fahrer durch einen Warnton darauf aufmerksam. Zusätzlich zum akustischen Warnsignal wird beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch eine RückfahrkameraiAls Sonderausstattung erhältlich. eingeschaltet. Das Display zeigt nun den Abstand zwischen dem Heckstossfänger und dem nahenden Hindernis sowie die allgemeine Fahrtrichtung des Fahrzeugs an und bietet dem Fahrer so mehr Sicherheit beim Manövrieren.

MEHR ÜBER DIE TECHNOLOGIE DES 4008
5

STOP & START-SYSTEM

STOP & START-SYSTEM

Der 4008 ist in den Motorisierungen 1.6 HDi 115 S&S und 1.8 HDi 150 S&S mit dem Stop and Start-System ausgestattet. Diese schnelle, effiziente und geräuscharme Technologie ermöglicht eine gleichzeitige Senkung des Verbrauchs und der CO2-Emissionen. Das Abschalten des Motors und das nahezu sofortige sanfte Anfahren im Bedarfsfall sorgen für höchsten Fahrkomfort.

MEHR ÜBER DIE TECHNISCHEN DATEN DES 4008