Peugeot

DIE BlueHDi-MOTOREN VON PEUGEOT

Die BlueHDi-Dieselmotoren sind die neueste Generation unserer verbrauchsarmen Dieselmotoren. Sie besitzen eines der effizientesten Systeme zur Schadstoffreduktion und beeindrucken mit hoher Leistung, exzellentem Fahrverhalten und geringem Kraftstoffverbrauch.

UMWELTEFFIZIENTE TECHNOLOGIE

BlueHDi

Die BlueHDi-Technologie beruht auf der innovativen Kombination von gleich drei Verfahren zur Abgasreinigung:

1. Oxidationskatalysator:
Hier wird unverbrannter Kohlenwasserstoff (HC) und Kohlenmonoxid (CO) in Wasser (H2O) und Kohlendioxid (CO2) verwandelt.


2. SCR (Selective Catalytic Reduction):
Durch die Zugabe von AdBlue® (eine Mischung aus Wasser und Harnstoff) werden Stickoxide (NOx), die durch Dieselmotoren entstehen,
in Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) verwandelt.

3. FAP (Partikelfilter) mit Additiv:
Der additiv-unterstützte Partikelfilter beseitigt Feinstaubemissionen bei den PEUGEOT Dieselmotoren. Das selbstreinigende Modul filtert die bei der Verbrennung des Kraftstoffs im Motor entstehenden Gase und beseitigt bis zu 99,9% der Feinstaubemissionen – ungeachtet ihrer Grösse und der Betriebsbedingungen des Fahrzeugs.

 

Dank dieser effektiven Kombination können bis zu 90 % der Stickoxide (NOx) und 99,9 % der Russpartikel aus den Abgasen herausgefiltert und die CO2-Emissionen auf bis zu 82 g/km gesenkt werden. Der Stickoxid-Ausstoss liegt damit auf dem Niveau von Benzinmotoren, gleichzeitig verbraucht der Dieselmotor ca. 20% weniger Kraftstoff als ein Benzinmotor und stösst 15% weniger CO2 als ein Benziner aus

Die BlueHDi-Motoren von PEUGEOT erfüllen selbstverständlich die Euro-6-Abgasnorm, die seit September 2014 für alle Neufahrzeuge und seit September 2015 für alle Fahrzeuge gilt.

BlueHDi für alle Dieselmotoren

PEUGEOT glaubt an die SCR-Technologie und rüstet deshalb konsequent alle Diesel-Motoren mit dieser innovativen Technologie aus. Alle aktuellen PEUGEOT Neuwagen mit BlueHDi-Motoren verfügen über die SCR-Technologie. Selbstverständlich wird PEUGEOT die SCR-Technologien und die BlueHDi-Motoren stetig weiterentwickeln, um Emissionen und Verbrauch weiter senken zu können.