ZUM INHALT SPRINGEN
Partner

Der neue Peugeot e-PARTNER, 100% elektrisch

 

Reichweite: bis zu 275 km


WLTP- Emissionen: 0 g CO2 beim


Fahren Aufladen : 30 min für 80 % Reichweite

Peugeot Partner, Benziner und Diesel

 

Verbrauch: 5,9 bis 7,7 l/100km

CO2-Emissionen: 156 bis 174 g/km

PEUGEOT-Partner & e-Partner: Elektro-Kastenwagen

 

Seit 20 Jahren von professionellen Nutzern erprobt, von einer Qualität, die Massstäbe setzt: die neueste Generation des PEUGEOT Partner mit dem PEUGEOT i-Cockpit ® bietet Ihnen ein neues Fahrvergnügen und Komfort im Segment der Kasten- und Lieferwagen. Und dies mit freier Wahl zwischen Benzin-, Diesel- oder Elektromotor.

VORTEILE DER ELEKTROMOTORISIERUNG

EIN NEUES FAHRGEFÜHL

Bis zu 275 Kilometer Reichweite (WLTP) 

 

100% elektrisches Fahren sorgen für ein neues Fahrgefühl ohne Kompromisse bei der Leistung :

 

  • Identische Nutzvolumina, 2 Längen, 2 Silhouetten und à la carte-Versionen
  • Nutzlast bis 800 kg
  • Anhängelast bis 750 kg
  • Ruhige Fahrt ohne Ruckeln
  • Starke Beschleunigung dank sofortigem Motordrehmoment
  • Ein geräuscharmer Motor
  • Fahrkomfort durch reduzierte Vibrationen
SPARSAMER BETRIEB

0 Gramm CO2-Ausstoss während der Fahrt 

 

Sparen Sie bares Geld :

 

  • Niedrigere Energiekosten als bei Kraftstoffen
  • Niedrige Betriebskosten dank reduziertem Wartungsaufwand
  • Optimierte Batterielebensdauer dank Verwendung des ECO-Modus
EINFACHE NUTZUNG

30 Minuten, um 80 Prozent Reichweite wiederherzustellenAn einer 100-kW-Schnellladestation. Die Ladezeit hängt insbesondere von der Leistung des an Bord befindlichen Ladegeräts, dem Ladekabel sowie der Art und Leistung der verwendeten Ladestation ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Verkaufsstelle. Weitere Informationen unter www.peugeot.ch. .

Vereinfachen Sie Ihr Leben durch schnelles und intuitives Laden. Verwalten Sie den Ladevorgang, die Innentemperatur der Fahrerkabine und andere Funktionen aus der Ferne über die MyPEUGEOT-App.

WÄHLEN SIE GEMÄSS IHREN ANFORDERUNGEN

Jeder Beruf hat seine eigenen spezifischen Erwartungen. Um Ihren spezifischen Bedürfnissen und Verwendungszwecken gerecht zu werden, sind PEUGEOT Partner und e-Partner in mehreren Versionen erhältlich: Pro, Premium, Asphalt und Doppelkabine.

NULL EMISSIONEN, NULL KOMPROMISSE

Der neue PEUGEOT e-PARTNER ist in den gleichen Versionen wie die Verbrennungsmotoren erhältlich, um allen Einsatzmöglichkeiten gerecht zu werden: als Kastenwagen in zwei LängenZwei Längen: Standard 4,40 m und Long 4,75 m, bis zu 3 Sitzplätze mit Multiflex-Sitzbank.  mit vertiefter Kabinebis zu 3 Sitzplätze, umklappbar, nur in der langen Version.  und  einem Nutzvolumen von bis zu 4,4 m³4,4 m³ für die lange Version. 3,8 m³ für die Standardversion. . 

Er ist absolut identisch dank der Anordnung der Batterien unter dem Boden und einer Höhe von weniger als 1,90 m, die den Zugang zu den meisten Parkplätzen garantiert.

Um noch mehr Anforderungen abzudecken, ist der neue PEUGEOT e-Partner in den Ausstattungslinien Pro und Premium sowie in den „ready to go“ ApshaltFür Fahrer mit hoher Kilometerleistung. -Versionen erhältlich.

PARTNER ASPHALT

GERÄUSCHLOS, KOMFORTABEL UND SICHER 

Der PEUGEOT PARTNER ASPHALT ist Vielfahrern gewidmet, die ihre Zeit im Auto verbringen:

 

BEWÄHRTES FAHRZEUG FÜR PROFESSIONELLE NUTZER

AUF BESSERE ARBEIT AUSGELEGT 

Der PEUGEOT Partner wurde auf einer Variation der EMP2-Plattform entwickelt und erleichtert das Manövrieren dank seiner verkürzten Überhänge und seines kurzen Wenderadius: Der Wendekreis zwischen Bordsteinkanten beträgt nur 10,82 m bei der Standard-Version und 11,43 m bei der Long-Version.

Die Nutzlast kann je nach Ausführung von 650 kg bis zu 1'000 kg reichen. 

Bei der Standard-Karosserie beträgt die nutzbare Länge 1,81 m und kann mit der Option Multiflex-Sitzbank bis zu 3,09 m erreichen.

Bei Long-Karosserien beträgt die Nutzlänge 2,16 m und kann mit der Option Multiflex-Bank bis zu 3,44 m erreichen.

 

(1): Standard-Version 

(2): Long-Version 

(3): ohne Site-Pack 

(4): mit Site-Pack

(5): ohne / mit 1 / mit 2 seitlichen Schiebetüren 

(6): ohne Trennwand 

(7): mit Trennwand

Die Standard-Karosserie mit einer Länge von 4,40 m ermöglicht die Beladung von zwei Europaletten mit einem Volumen von 3,3 m3 bis 3,8 m3 je nach Version.

Die Long-Karosserie mit einer Länge von 4,75 m bietet ein Ladevolumen zwischen 3,9 m3 und 4,4 m3.

Die Standard-Karosserie ermöglicht die Beladung von zwei Europaletten mit einem Volumen von 3,3 m3 bis 3,8 m3 mit der Multiflex-SitzbankAls Sonderausstattung erhältlich. .

Die Long-Karosserie mit einer Länge von 4,75 m bietet ein Ladevolumen zwischen 3,9 m3 und 4,4 m3 mit der Multiflex-SitzbankAls Sonderausstattung erhältlich. .

Die DoppelkabinenoptionNur bei der Long-Version.  kann bis zu fünf Personen transportieren. Die Rücksitzbank wurde vom PEUGEOT Rifter übernommen und bietet echten Komfort und für dieses Segment beispiellose Beinfreiheit.

Einzigartig in dieser Kategorie: Die Rücksitzbank und der Beifahrersitz sind herausnehmbar, was lange Lasten von bis zu 3,44 m und ein Nutzvolumen ermöglicht, das je nach Konfiguration zwischen 1,8 m3 und 4,0 m3 variieren kann.

BEWÄHRTES FAHRZEUG FÜR PROFESSIONELLE NUTZER

AUF BESSERE ARBEIT AUSGELEGT 

Der PEUGEOT PARTNER wurde auf einer Variation der EMP2-Plattform entwickelt und erleichtert das Manövrieren dank seiner verkürzten Überhänge und eines kurzen Wenderadius: der Wendekreis zwischen Bordsteinkanten beträgt nur 10,82 m bei der STANDARD-Version und 11,43 m bei der LONG-Version.

 

In STANDARD- oder LANG-Karosserie + 35 cm Länge im Vergleich zur STANDARD-Karosserie , die Nutzlast kann je nach Ausführung von 650 kg bis zu 1 000 kg reichen. 

 

(1) : STANDARD-Version

(2) : LONG-Version 

(3) : mit Site-Pack

Bei der STANDARD-Karosserie beträgt die nutzbare Länge 1,81 m und kann mit der Option Multiflex-Sitzbank bis zu 3,09 m erreichen.

 

Bei LONG-Karosserien beträgt die Nutzlänge 2,16 m + 35 cm im Vergleich zur STANDARD-Karosserie  und kann mit der Option Multiflex-Bank bis zu 3,44 m erreichen. 

 

(1): STANDARD-Version

(2): LONG-Version 

(3): ohne Site-Pack 

(4): mit Site-Pack 

(5): ohne / mit 1 / mit 2 seitlichen Schiebetüren 

(6): ohne Trennwand 

(7): mit Trennwand

Die STANDARD-Karosserie ermöglicht die Beladung von 2 Europaletten mit einem Volumen von 3,30 m3 bis 3,80 m3 mit der Multiflex-Sitzbank als Sonderausstattung erhältlich .

 

 

Die LONG-Karosserie mit einer Länge von 4,75 m + 35 cm gegenüber de STANDARD-Karosserie  bietet ein Ladevolumen zwischen 3,90 m3 und 4,40 m3 als Sonderausstattung erhältlich  .

Die Doppelkabinenoption nur bei der LONG-Version  kann bis zu 5 Personen transportieren. Die Rücksitzbank wurde vom PEUGEOT RIFTER übernommen und bietet echten Komfort und für dieses Segment beispiellose Beinfreiheit.

Einzigartig in dieser Kategorie sind die Rücksitzbank und der Beifahrersitz herausnehmbar, was lange Lasten von bis zu 3,44 m und ein Nutzvolumen ermöglicht, das je nach Konfiguration zwischen 1,8 m3 und 4m3variieren kann.

PARTNER - UMBAUTEN

Eine vollständige Palette von Umbauten ist in mehreren robusten und funktionellen Vorschlägen über unsere Karosseriebau-Partner erhältlich.

 

Diese effektive Basis ermöglicht es unseren spezialisierten Karosseriebauern, das Fahrzeug an die Anforderungen einer zunehmend spezialisierten Kundschaft anzupassen.

PRO SERVICES FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

Dank der vernetzten Dienste von MyPEUGEOT bleiben Sie bei der Verwaltung Ihres Elektrofahrzeugs unabhängig.

E-BEFEHLE AUS DER FERNE

Interagieren Sie dank der MyPEUGEOT App aus der Ferne mit Ihrem FahrzeugService kostenlos verfügbar, je nach Ausstattung verfügbar.. Damit können Sie den Ladezustand und die Innenraumtemperatur Ihres Fahrzeugs steuern und planen.

MYPEUGEOT®-APP

Profitieren Sie dank der MyPEUGEOT® App  von synchronisierten Diensten in Echtzeit Kostenlose Anwendung. Vorbehaltlich des Zugriffs auf das Mobilfunknetz und je nach Destination verfügbar :

  • Behalten Sie Ihre Fahrzeugzustände (Fahrdaten, Standort) im Blick.
  • Greifen Sie schnell auf den Support zu.
  • Verwalten Sie Wartung und Services Ihres Fahrzeugs.
  • Verwalten Sie ganz einfach das Aufladen der Batterie und die Innentemperatur an Bord.

KOMPROMISSLOSE LEISTUNG

Der PEUGEOT-Partner und der PEUGEOT e-Partner verfügen über dieselbe modulare Multi-Energie-Plattform EMP2 EMP2 : Effiziente modulare Plattform. . Sie erlaubt eine kompromisslose Wahl zwischen Benzin-, Diesel- oder Elektromotoren. Mit seiner optimierten Architektur bietet der neue PEUGEOT e-Partner einen ebenso grosszügigen Laderaum und dieselbe Fahrposition wie Verbrennungsmotoren.

 

ELEKTROMOTOR

Der 100 kW (136 PS) starke Motor bietet sofortige Beschleunigung dank des unmittelbar verfügbaren Motordrehmoments von 260 Nm im Power-Modus sowie das Vergnügen einer sanften, dynamischen und geräuschlosen Fahrt Sorgen Sie dennoch dafür, dass Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug behalten und achten Sie auf die äussere Umgebung, die nicht an leise Fahrzeuge gewöhnt ist . .

 

EIN LEISTUNGSSTARKES BATTERIE-ANGEBOT

Der PEUGEOT e-Partner in den 2 Standard- und Langversionen  integriert eine Hochvoltbatterie mit einer Kapazität von 50 kWh, die eine Reichweite von bis zu 275 km WLTP bietet Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure .

Sie ist geschickt platziert, um den Platz im Fahrzeug und das Ladevolumen gleichermassen zu erhalten.

 

Unter realen Nutzungsbedingungen werden 80 Prozent der Benutzer mit einer einzigen Ladung zwischen 190 und 275 km zurücklegen können Die Reichweite hängt von mehreren Faktoren ab, insbesondere Geschwindigkeit und Nutzung von Komfortausstattung. . 

 

Die Batterie hat eine Garantie von acht Jahren oder 160'000 km auf 70 Prozent ihrer Ladekapazität Für Kunden mit einem Servicevertrag kann nach jeder regelmässigen Inspektion des Fahrzeugs ein Zertifikat zur Verfügung gestellt werden, das die Ladeleistung der Batterie bescheinigt. Dieses Zertifikat dient dem neuen Besitzer bei einem Weiterverkauf des Fahrzeugs als Garantie für die Batterieleistung  .

EINE REIHE VON EFFIZIENTEN MOTORISIERUNGEN ZU ÜBERSCHAUBAREN KOSTEN.

Geniessen Sie an Bord des PEUGEOT Partner Kastenwagens bemerkenswerten Fahrspass mit BlueHDi-Diesel- oder PureTech-Benzinmotoren in Kombination mit einem 5- oder 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit dem 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8.

 

Profitieren Sie von den niedrigsten Verbrauchs- und Emissionswerten im Segment sowie von wettbewerbsfähigen Betriebskosten bei einem Wartungsintervall von 40'000 km oder zwei Jahren.

Transportierte Zuladungen
Das Fahren mit Zuladungen auf dem Dach oder das Fahren bei geöffnetem Fenster erhöht den Luftwiderstand und damit auch den Energieverbrauch. Ein hohes Ladegewicht wirkt sich auch auf die Reichweite aus Die WLTP-Reichweite wird mit rund der Hälfte der Nutzlast definiert. . 
Fahrstil
Flexibles und umweltbewusstes Fahren ermöglicht es Ihnen, Ihre ReichweiteUm bis zu 15 Prozent zusätzlich. zu optimieren. 
Klimaanlage
Heizung und Klimaanlage können für 10 bis 30 prozent Ihres Batterieverbrauchs verantwortlich sein. 
Gelände
Bei einem Anstieg erhöht sich Ihr Verbrauch und wirkt sich auf Ihre Reichweite aus. Bergab gewinnen Sie durch regeneratives Bremsen an Reichweite zurück. 

AUFLADEN ZU HAUSE UND AM ARBEITSPLATZ

Der PEUGEOT e-Partner kann an einer normalen Haushaltssteckdose6 Ampere. in 41 Stunden vollständig aufgeladen werden, an einer Wallbox mit dem serienmässigen 7,4-kW-Onboard-Ladegerät in 7 Stunden und 30 Minuten und in 5 Stunden mit dem als Zusatzausstattung erhältlichen 11-kW-Onboard-Ladegerät.

LADEN AN ÖFFENTLICHEN LADESTATIONEN

Die Thermoregulierung der Batterie ermöglicht den Einsatz von Ladegeräten bis zu einer Leistung von 100 kW und das Erreichen von 80 Prozent der Ladung in 30 MinutenDie Ladezeit hängt insbesondere von der Leistung des an Bord befindlichen Ladegeräts, dem Ladekabel sowie der Art und Leistung der verwendeten Ladestation ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Verkaufsstelle. Weitere Informationen unter www.peugeot.ch. .Europaweit steht ein grosses Netz von mehr als 200'000 öffentlichen Terminals zur Verfügung.

FAHRMODI

Der elektrische Kastenwagen e-Partner bietet drei Fahrmodi :

 

  • Eco: Optimierung der Reichweite durch Regulierung bestimmter Parameter,
  • Normal: optimaler Komfort für den täglichen Gebrauch,
  • Power: Optimierte Leistung beim Transport schwerer Lasten.

BREMSMODI

Dank regenerativem Bremsen stehen zwei Stufen der Motorbremsung zur Verfügung, sodass Sie die Batterie beim Abbremsen wieder aufladen können:

 

  • Moderat (Standardmodus), für ein Fahrgefühl wie bei einem Verbrennungsmotor,
  • Erhöht (Brake-Modus), für ein kontrolliertes Abbremsen über das Gaspedal.

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:
Transportierte Zuladungen
Das Fahren mit Zuladungen auf dem Dach oder das Fahren bei geöffnetem Fenster erhöht den Luftwiderstand und damit auch den Energieverbrauch. Ein hohes Ladegewicht wirkt sich auch auf die Reichweite aus Die WLTP-Reichweite wird mit rund der Hälfte der Nutzlast definiert. .  
Fahrstil
Flexibles und umweltbewusstes Fahren ermöglicht es Ihnen, Ihre Reichweite um bis zu 15% zusätzlich  zu optimieren. 
Klimaanlage
Heizung und Klimaanlage können für 10 bis 30 % Ihres Batterieverbrauchs verantwortlich sein. 
Gelände
Bei einem Anstieg erhöht sich Ihr Verbrauch und wirkt sich auf Ihre Reichweite aus. Bergab gewinnen Sie durch regeneratives Bremsen an Reichweite zurück. 

AUFLADEN ZU HAUSE UND AM ARBEITSPLATZ

Der PEUGEOT e-Partner kann an einer normalen Haushaltssteckdose6 Ampere. in 41 Stunden vollständig aufgeladen werden, an einer Wallbox mit dem serienmässigen 7,4-kW-Onboard-Ladegerät in 7 Stunden und 30 Minuten und in 5 Stunden mit dem als Zusatzausstattung erhältlichen 11-kW-Onboard-Ladegerät.

LADEN AN ÖFFENTLICHEN LADESTATIONEN

Die Thermoregulierung der Batterie ermöglicht den Einsatz von Ladegeräten bis zu einer Leistung von 100 kW und das Erreichen von 80 Prozent der Ladung in 30 MinutenDie Ladezeit hängt insbesondere von der Leistung des an Bord befindlichen Ladegeräts, dem Ladekabel sowie der Art und Leistung der verwendeten Ladestation ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Verkaufsstelle. Weitere Informationen unter www.peugeot.ch. . Europaweit steht ein grosses Netz von mehr als 200'000 öffentlichen Terminals zur Verfügung.

FAHRMODI

Der elektrische Kastenwagen e-Partner bietet drei Fahrmodi :

 

  • Eco: Optimierung der Reichweite durch Regulierung bestimmter Parameter,
  • Normal: optimaler Komfort für den täglichen Gebrauch,
  • Power: Optimierte Leistung beim Transport schwerer Lasten.

BREMSMODI

Dank regenerativem Bremsen stehen zwei Stufen der Motorbremsung zur Verfügung, sodass Sie die Batterie beim Abbremsen wieder aufladen können:

 

  • Moderat (Standardmodus), für ein Fahrgefühl wie bei einem Verbrennungsmotor,
  • Erhöht (Brake-Modus), für ein kontrolliertes Abbremsen über das Gaspedal.

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:

FAKTOREN, DIE EINEN EINFLUSS AUF DIE REICHWEITE IHRES FAHRZEUGS HABEN

Wie bei einem Verbrenner können diese Faktoren die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen:

FAHREN SIE NICHT BLIND



Dieses System hilft Ihnen, indem es auf dem Wiedergabebildschirm an der Stelle des zentralen Rückspiegels an der Windschutzscheibe befindlich und mit zwei Kameras ausgestattet: eine unter dem Aussenspiegel auf der Beifahrerseite und eine zweite mit Doppelfunktion in Höhe der 3. Bremsleuchte.  Ansichten der Umgebung Ihres Fahrzeugs mit einer Blende oder einer festen Trennwand anzeigt. Es hat drei Unterfunktionen:

 

BLEIBEN SIE VERNETZT!

Die Konnektivität wird durch den grossen 8-Zoll- oder 10-Zoll-Farb-TouchscreenDer Bildschirm verfügt über einen USB-Anschluss und eine Bluetooth-Verbindung.  gewährleistet, auf dem Sie den Inhalt Ihres Smartphones mit dem Mirror Screen-SystemDie Mirror Screen-Funktion ermöglicht es, Smartphone-Anwendungen auf dem Touchscreen zu duplizieren. Sie funktioniert je nach Bedarf über Android Auto (für Android-Smartphones) bzw. über Apple CarPlayTM (für iOS-Smartphones), sofern Mobilfunk- und Internettarif vorhanden sind. Nur diese beiden zertifizierten Anwendungen funktionieren im Stand bzw. während der Fahrt. Während der Fahrt sind einige Funktionen bestimmter Anwendungen gesperrt. Bestimmte Arten von Inhalten, die kostenlos auf Ihrem Smartphone zugänglich sein können, erfordern das Abonnement einer gleichwertigen Android Auto- oder Apple CarPlayTM-zertifizierten, kostenpflichtigen Anwendung. Weitere Informationen unter www.peugeot.ch.  abbilden können.

Lassen Sie sich vom vernetzten Navigationspaket mit Sprachsteuerung leiten, einschliesslich Echtzeit-Verkehr und Gefahrenzonen von TomTom®-ServicesTomTom®-Services zeigen in Echtzeit alle Ereignisse an, die für das Fahren wichtig sind: Informationen zu Verkehr, Tankstellen, Parkplätzen, Wetter und lokale Suche mit TomTom Diensten. Das Abonnement all dieser Dienste ist für einen Zeitraum von drei Jahren inbegriffen und kann danach online verlängert werden (kostenpflichtig). . Um die Benutzersicherheit zu erhöhen, wird die vernetzte Navigation mit PEUGEOT Connect SOS und Assistance geliefertPEUGEOT Connect SOS alarmiert im Falle eines Unfalls, ortet das Fahrzeug und kontaktiert bei Bedarf die Rettungsdienste. PEUGEOT Assistance bietet an, den Benutzer mit PEUGEOT Assistance in Kontakt zu bringen, die gemäss den bereitgestellten Informationen (Geolokalisierung, Fahrzeugseriennummer, Kilometerstand und vom Bordcomputer gesendete mechanische Warnungen) ein Bergungsfahrzeug schickt. . Um den Alltag zu erleichtern, bietet der PEUGEOT Partner eine grosse Auswahl an optionalen vernetzten PaketenDas Monitoring-Paket informiert den Benutzer anhand von Benachrichtigungen im persönlichen MyPEUGEOT-Bereich über die durchzuführenden Wartungsarbeiten. Das Tracking-Paket lokalisiert den PEUGEOT Partner in Echtzeit und unterstützt die Strafverfolgung im Falle eines Diebstahls. .

EIN „BUSINESS PARTNER“-LOOK FÜR EINE ECHTE PERSÖNLICHKEIT

Das Nutzfahrzeug ist ein echtes Werkzeug für Mobilität und Image. Daher widmet sich der PEUGEOT Partner voll und ganz dem Stil, dem Bordkomfort und der Benutzerfreundlichkeit.

Der PEUGEOT Partner hat eine robuste Frontpartie mit vertikalem Kühlergrill und aufwändiger Optik, eine kurze und horizontale Motorhaube, eine hohe Bordkante und verkürzte Überhänge. Für angenehmere Langstrecken wurde dem akustischen Komfort besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

LEBENSQUALITÄT IM FAHRZEUG

Die Staufächer sind für die verschiedensten Anwendungsbereiche professioneller Nutzer konzipiert, gut erreichbar und clever im Fahrgastraum verteilt: Handschuhfach, Kofferraumwanne, mit Vorhängeschloss abschliessbarer Bereich unter dem mittleren Sitz, Alkoven oder erhöhtes Handschuhfach. Dem Beifahrer zugewandt nutzen sie den Platz, den der Airbag vom Typ „bag in roof“ lässt, und können auf Wunsch Stauraum für einen 15-Zoll-Computer oder eine Kühlung enthalten.

 

Um Ihre Ladung absolut sicher zu verstauen, werden standardmässig sechs Sicherungsringe mitgeliefert, und vier weitere können auf halber Höhe hinzugefügt werden. Die Zugänglichkeit wird durch die seitlichen Schiebetüren gewährleistet als Sonderausstattung erhältlich , die aufklappbaren hinteren Türen [2/3–1/3] sorgen für maximale Öffnung Heckklappenöffnung als Sonderausstattung erhältlich .

Diese modulare Bank besteht aus einem flacher Boden, einem um 400 Liter vergrössertes Nutzvolumen und einer Nutzlänge von bis zu 3.35 mIn der Long-Version. 3,0 m in der Standard-Version. . Dabei bleibt die Möglichkeit zum Transport von zwei Personen dank des einziehbaren Beifahrersitzes erhalten.

Mit dieser Ausstattung können so drei Personen vorne sitzen: Sie optimieren Ihre Fahrten beim Transport von Teams und Werkzeugen. Die Abwesenheit eines Handbremshebels vergrössert den mittleren Platz.

Eine mobile Office-Funktion rundet die Ausstattung mit einem verstellbarem SchreibtablarSowohl zum Beifahrer als auch zum Fahrer zu richten.  ab, der in die umklappbare Rückenlehne des Mittelsitzes integriert ist.

i-COCKPIT®

AUGEN:

Das Head-up-Kombiinstrument im Sichtfeld des Fahrers ermöglicht das Ablesen wesentlicher Informationen, ohne den Blick von der Strasse zu nehmen - und sorgt so für noch mehr Sicherheit und Komfort.

 

HÄNDE:

Dank des kompakten Dual-Flat-Lenkrads haben Sie alles zur Hand und können sich ganz auf das dynamische und intuitive Fahren konzentrieren. Der 8-Zoll-TouchscreenJe nach Version und Destination serienmässig oder als Sonderausstattung erhältlich. oder der 10-Zoll-TouchscreenJe nach Version und Destination serienmässig oder als Sonderausstattung erhältlich. in der Mitte des Armaturenbretts ist dem Fahrer zugewandt und bietet direkten Zugriff auf die Hauptfunktionen: Radio, Navigation, Fahrzeugparameter oder Telefon.

ZWEI NEUE KOMBIINSTRUMENTE

Das PEUGEOT i-Cockpit® entwickelt sich technologisch mit zwei neuen Kombiinstrumenten weiter, um alle Informationen zu liefern, die für die Nutzung eines 100 % elektrischen Fahrzeugs erforderlich sind.

 

Das serienmässig erhältliche analoge Kombiinstrument ist für die Verwaltung eines Elektrofahrzeugs geeignet und verfügt über:

 

100 % DIGITALES KOMBIINSTRUMENT

Ein 100 % digitales Kombiinstrument eine Premiere im Elektro-Kastenwagen-Segment  und ein 10-Zoll-High-Definition-Digitalpanel Bildschirmdiagonale ca. 25 cm  sind als Sonderausstattung erhältlich. Die Anzeige von Informationen, die die neuesten Entwicklungen in Bezug auf das grafische Design der Marke PEUGEOT beinhaltet, ist vollständig konfigurierbar und anpassbar.

 

Das Kombiinstrument verfügt über mehrere Anzeigemodi, die über einen Knopf am Lenkrad zugänglich sind, sodass der Fahrer sein PEUGEOT i-Cockpit® „à la carte“ zusammenstellen kann. Holen Sie beispielsweise die Navigation, die Steuerung der Energieflüsse oder die Fahrassistenz in den Vordergrund - für eine massgeschneiderte Cockpit-Erfahrung.

10-ZOLL-TOUCHSCREEN

In der Mitte des Armaturenbretts befindet sich der Touchscreen mit dem angeschlossenen Navigationspaket, von dem aus Sie über die spezielle Taste auf das Menü „Electric“ zugreifen und dann durch die Bildschirme „Flux“Live-Energieflüsse anzeigen , "Statistiken"Verbrauchsstatistik anzeigen , „Aufladen“ermöglicht Ihnen, eine zeitversetzte Ladung zu programmieren  navigieren können.

 

Sie können die verfügbaren Ladestationen, den Aktionsradius gemäss der verbleibenden Reichweite oder auch den Zeitpunkt der Innentemperaturanpassung des Fahrgastraums programmieren.

e-TOGGLE

Die Mittelkonsole wurde für die neue Getriebesteuerung «e-Toggle»Zugriff auf die Funktionen Parken / Rückwärts / Neutral / Fahren und Bremsen. neu gestaltet, den Schalter zur Wahl der drei FahrmodiEco, Normal und Power., Aktivierung des Bremsmodus «Brake» mit betonter Verzögerung zur Verbesserung der Reichweite, zugänglich über die Taste «B», sowie Stauflächen, die für das Aufladen von Smartphones per Induktion geeignet sind.

Serienmässig ist der neue PEUGEOT e-Partner mit einer elektrischen Feststellbremse ausgestattet. Diese automatische Funktion schafft nicht nur Platz auf dem Boden, sondern trägt auch zu Komfort und Sicherheit im Alltag bei.

PREISE & ZUBEHÖR
Abgebildetes Modell: e-Partner Kastenwagen Standard Premium Elektromotor 136 PS, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km, kombinierter Verbrauch (WLTP): 22.7 kWh/100 km.
 
Abgebildetes Modell:  Partner Kastenwagen Standard Premium PureTech 130 S&S BVM6, CO2-Emissionen (kombiniert): 171 g/km, kombinierter Verbrauch (WLTP): 7.6 l/100 km.