ZUM INHALT SPRINGEN

GARANTIE

PEUGEOT GARANTIERT IHNEN UNBESCHWERTHEIT

Profitieren Sie beim Kauf eines neuen PEUGEOT immer von der umfassenden Garantie: Die Garantie gilt für Herstellungs-, Farb- oder Perforationsfehler, und PEUGEOT geht manchmal sogar noch über die gesetzliche Garantie hinaus. Die Herstellergarantien von PEUGEOT gelten in der gesamten Europäischen Union und in fünfzehn weiteren Ländern oder Gebieten. Die unter diese Garantien fallenden Arbeiten werden von den Fachleuten des PEUGEOT Werkstattnetzwerks kostenlos durchgeführt.

 

GARANTIEUMFANG

HERSTELLUNGSMANGEL

Deckung:

• Herstellungsmangel von Teilen, ausgenommen Verschleissteile (z. B.: Bremsbeläge)

 

Garantieumfang:

• Kostenlose Reparatur oder Austausch von defekten Teilen

• Übernahme von Reparatur- oder Abschleppkosten im Falle einer Panne, die von der Garantie abgedeckt ist

 

Dauer / km:  

• 3 Jahre oder 80'000 km, je nachdem, was zuerst eintritt

LACKIERUNG

Deckung:

  • Mängel bei Farbe oder Lack der Originalkarosserie

 

Garantieumfang:

  • Vollständige oder teilweise Reparatur von Farbe oder Lackierung zur Behebung des Mangels

 

Dauer / km :

  • 3 Jahre oder 80'000 km, je nachdem, was zuerst eintritt 

DURCHROSTUNG

Deckung:

  • Durchrostung: Korrosion von der Innenseite zur Aussenseite der Karosserie

 

Garantieumfang: 

  • Reparatur oder Austausch defekter Komponenten, an denen diese Durchrostung auftritt

 

Dauer / Km:

  • 12 Jahre (PKW) 
  • 5 Jahre (Nutzfahrzeug)

ELEKTROFAHRZEUG

Garantieumfang : 

  • Zusätzlich gilt für Elektro- und Hybridfahrzeuge eine Garantie von 8 Jahren oder 160'000 kmje nachdem, was zuerst eintritt  (für mindestens 70 Prozent der ursprünglichen Ladekapazität) auf ihre Antriebsbatterie.

WIE IHRE GARANTIE FUNKTIONIERT - IN SECHS PUNKTEN

Wo kann ich die Details zu den Garantien finden?

Einzelheiten zu den Ihnen zustehenden Garantieleistungen finden Sie im Wartungs- und Garantieheft, das Sie beim Kauf Ihres PEUGEOT Fahrzeugs erhalten haben. Sie können auch die allgemeinen Garantiebedingungen einsehen:

Wie funktioniert die Garantie?

Gehen Sie nach dem Kauf Ihres PEUGEOT im Falle eines Zwischenfalls (Panne, Lackschaden, Durchrostung der Karosserie) mit Ihrem Wartungsheft und Ihren Garantieunterlagen in eine PEUGEOT Werkstatt. Nur durch die Diagnose einer autorisierten PEUGEOT Werkstatt kann festgestellt werden, ob der festgestellte Mangel durch die kommerzielle Garantie von PEUGEOT abgedeckt werden kann.

Wenn ich während der Garantiezeit eine Panne habe?

Im Falle einer Panne müssen Sie sich an PEUGEOT Assistance wenden. Dank unseres Fachwissens sind wir am besten in der Lage, Ihr Problem so schnell wie möglich zu lösen. In diesem Fall werden die Kosten für den Pannendienst vor Ort oder das Abschleppen bis zur nächsten PEUGEOT Werkstatt (im Umkreis von 100 km) übernommen. Wenn die Einsatzzeit an Ihrem Fahrzeug mehr als zwei Stunden beträgt, bietet Ihnen Ihre Werkstatt eine Mobilitätslösung an, damit Sie Ihre Reise fortsetzen können.

Garantieverlängerung nach dem Kauf

Bis zum letzten Tag der vertraglichen Garantie können Sie eine Garantieverlängerung abschliessen. Dafür müssen Sie sich lediglich an Ihre Verkaufsstelle wenden.

Hört die Garantie im Falle eines Verkaufs auf?

Ihre Garantie ist übertragbar und gilt unter den gleichen Bedingungen und für die Restlaufzeit des Vertrages auch für den neuen Fahrzeugkäufer.

An wen wende ich mich bei Fragen?

Alle nützlichen Informationen zur Garantie finden Sie im Wartungs- und Garantieheft, das Sie bei der Auslieferung Ihres Fahrzeugs erhalten haben. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an eine PEUGEOT Werkstatt.
ERWEITERTE GARANTIE FÜR NEUFAHRZEUGE
Unsere Garantieerweiterung ermöglicht Ihnen, die Garantiezeit Ihres PEUGEOT zu verlängern. 
WENDEN SIE SICH AN EINE VERKAUFSSTELLE
Wenn Sie Fragen zur Garantie Ihres Fahrzeugs haben, wenden Sie sich bitte an eine Verkaufsstelle von PEUGEOT.