ZUM INHALT SPRINGEN
Die High-tech-Geheimnisse des neuen Emblems PEUGEOT 308

DIE HIGH-TECH-GEHEIMNISSE DES NEUEN EMBLEMS DES PEUGEOT 308

 

 

Der Kopf eines Löwen. Das ist das Sujet, welches das neue PEUGEOT Emblem stolz zeigt, welches 2021 vorgestellt wurde – und der neue 308 ist das erste Auto, das dieses Emblem trägt. Aber schauen Sie genau hin: Der Kühlergrill dieses 308 zeugt von aussergewöhnlicher Reinheit und Ästhetik,  im Zentrum das neue Emblem, das radikales Design mit modernster Technologie verbindet.

Wussten Sie, dass das Emblem aus einem revolutionären Material hergestellt wurde?
Das neue PEUGEOT Wappen wird mit einem völlig neuartigen Verfahren hergestellt. Warum? Um zu verhindern, dass das Radargerät, mit dem er ausgestattet ist, die Front des 308 verunstaltet, haben die PEUGEOT Designer beschlossen, es hinter dem Badge verschwinden zu lassen. Und da das Radar die Informationen für die Fahrassistenzsysteme erfassen soll und diese Informationen absolut zuverlässig sein müssen, um ihre Rolle in der aktiven Sicherheit des Fahrzeugs zu spielen, musste ein Weg gefunden werden, die Wellen unverfälscht durch das Emblem zu leiten.
Dieses Emblem der neuen Generation enthält daher eine dünne Schicht aus einem seltenen supraleitenden Metall: Indium. Die technologischen Eigenschaften von Indium machen das Emblem durchlässig für Radarwellen und verleihen ihm gleichzeitig eine hervorragende Schutzhülle.

Neben Indium finden wir auf der Vorderseite beigemischtes Polykarbonat, eine schwarze Lackierung, eine Schutzbeschichtung sowie ein Laser-Scraping und ein spezielles Befestigungselement, das eigens für den Kühlergrill des 308 entwickelt wurde. 

 

Es ist unendlich viel eleganter als die sichtbaren Radarmodule, welche die Front so vieler anderer Autos verunstalten!

Das Wappen, Gestaltungsseite

Das neue PEUGEOT Emblem wurde von den Markendesignern in einen speziell entworfenen Kühlergrill integriert. Die Zeichnung und das Muster des Kühlergrills setzen sich aus einer Vielzahl von Chromelementen zusammen und laufen auf das Wappen in der Mitte des Kühlergrills zu.

Das Nummernschild wurde in den unteren Teil des vorderen Stossfängers verlegt, um die Ausdruckskraft des Designs zu unterstreichen, während das Fahrerassistenzradar hinter dem Wappen verschwindet.

 

Pierre-Paul MATTEI, PEUGEOT Design Manager, erklärt in unserem Video, dass neben dem neuen PEUGEOT Emblem der neue Stil des 308 auf drei Säulen basiert. 

Die Qualitätsverbesserung
Die Morphologie des Fahrzeugs mit seiner längeren Motorhaube und der um 10 cm zurückgesetzten Windschutzscheibe verleiht ihm eine elegante und charakteristische Linie.
Die Effizienz
Die ausgeklügelte Aerodynamik ermöglicht eine maximale Effizienz, die sich perfekt in ein sauberes Design einfügt.
Die Technologie
Modernste Systeme für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit.